Im Juli 2013 hat die SMV die erste Schulolympiade an unserer Schule organisiert und durchgeführt.

Diese Sporttage dauerten drei Schultage:


Am ersten Tag setzten sich die Klassen mit dem Land auseinander, das sie bei den Wettkämpfen repräsentieren sollten. Dabei gestalteten sie auch ihr Klassenzimmer für das Schulfest, sodass sich auch andere ein Bild von dem Land machen konnten. Das reichte von Plakaten bis hin zu kulinarischen Kostproben.

Am zweiten Tag fanden die Wettkämpfe in den gewählten Sportarten statt. Hier konnte Leichtatlethik, Turnen, Schwimmen und Fußball gewählt werden.

Am dritten Tag fanden die letzten Entscheidungen statt und nachmittags gab im Rahmen des Schulfestes die Siegerehrungen.