Jugend trainiert für Olympia- Sieg für Handballmädchen des Rechberg- Gymnasiums



Am Donnerstag, den 7. Februar 2019 heiß es für unsere Handballmädchen der Unterstufe (Klasse 6 und 7) „Auf ans Albertus-Magnus Gymnasium in Stuttgart“.  Das aufregende Turnier ging von 12 bis 17 Uhr und beinhaltete viele anstrengende und doch spaßige Momente. Es gab vier Spiele, die gegen die Gastgeber des Albertus-Magnus Gymnasiums, gegen das Mörike Gymnasium Göppingen, das Schickhart Gymnasium Stuttgart und das Helfensteingymnasium Geislingen ausgetragen wurden. Unsere sportlich begabten Handballerinnen konnten souverän und mit viel Freude am Ballsport alle vier Spiele für sich entscheiden. Für einen Sieg gab es beim Turnier zwei Punkte und für ein Unentschieden einen Punkt. So konnten die Donzdorfer Hanballerinnen mit 8 Punkten den Heimweg antreten und sich gemeinsam auf das Weiterkommen im Wettbewerb freuen. Daheim wurden sie von Schulleiter Franz Fischer mit einer Überraschung begrüßt, denn unsere Handballerinnen durften sich außer über den Sieg auch noch über ein gemeinsames Pizzaessen freuen. Die ganze Schulgemeinschaft drückt für die nächste Runde die Daumen.


(Carolin Lange)