NWT

Fachschaft NWT

Autos und Flugzeuge, Computer und Steuerungen, Seifen und Kosmetika, Medikamente und Genussmittel, Gentechnik und Medizintechnik…

Naturwissenschaftliche und technische Errungenschaften prägen unsere moderne Welt. Sie erleichtern uns viele Arbeitsabläufe im täglichen Leben und machen unsere Welt interessanter und uns neugieriger. Um dies alles verstehen, sich kritisch damit auseinandersetzen und verantwortungsvoll damit umgehen zu können, müssen wir ein Verständnis für technische Abläufe und Strukturen entwickeln und ein Problem lösendes naturwissenschaftliches Denken erlernen.

Diese Fähigkeiten soll das vierstündige Hauptfach Naturwissenschaft und Technik (NWT) vermitteln, das seit 2007 im Naturwissenschaftlichen Profil ab Klasse 8 als Alternative für die dritte Fremdsprache angeboten wird.

Bei uns am RGD haben die Schüler in den Klassenstufen 8, 9 und 10 jede Woche zwei Doppelstunden, was das praktische Arbeiten an Experimenten und die Projektarbeit erleichtert. Selbständiges Planen und das praktische Arbeiten stehen hier im Vordergrund und daher sind die Gruppen auch nicht größer als 20 Schüler.

Unterrichtet wird in sogenannten Modulen, die jeweils von einem Lehrer aus den Naturwissenschaften Biologie, Chemie, Physik /Technik und Geographie unterrichtet werden. Ein Modul dauert in der Regel 9-10 Wochen und so setzt sich jedes Schuljahr aus vier Modulen zusammen. Da wir Mädchen und Jungen gleichermaßen für Naturwissenschaften und Technik begeistern wollen, ist bei den Modulen für jeden etwas dabei.

Hier ein kleiner Ausschnitt :

Klasse 8      Gesunde Ernährung, Lebensmitteltechnologie, Gesteinskunde, …
Klasse 9      Astronomie, Automatisierungtechnik, Wasseranalyse , Stoffkreisläufe,. ..
Klasse 10    Wetter, Biotechnologie, Naturkosmetik, Programmier

Aktuelles

Aktuelles

RGD für Vielfalt

Da das Rechberg-Gymnasium vor einigen Jahren die Auszeichnung „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ erhielt, wollte die Schulgemeinschaft ein Zeichen …

mehr erfahren