SMV bedeutet Schülermitverantwortung. In dieser Funktion vertritt die SMV die Interessen der Schüler/innen und stellt das Bindeglied zwischen Schülern/innen, Lehrern/innen und Eltern dar.
Die SMV dient zur Verbesserung des Schulklimas und allgemein dazu die Schule für Schüler/innen attraktiver zu gestalten.
Unsere Aufgaben bestehen zum einem aus dem Organisieren von  Schuldiscos und Sportveranstaltungen sowie sonstige Schulveranstaltungen wie zum Beispiel der Schulfasnet, zum anderen aber können Schüler/innen aktiv mitgestalten und mitbestimmen. Demokratische Werte wie Toleranz und Offenheit werden so in der Schulgemeinschaft verankert.
Wir  bemühen uns, die Vorstellungen der Schüler/innen umzusetzen und an der Weiterentwicklung der Schule mitzuwirken.
Zur SMV gehören alle Schüler/innen, die ein Amt in der Schule haben, wie beispielsweise der Schülersprecher und der/die Stellvertreter/in, sowie alle Klassensprecher/innen und Stellvertreter/innen. Zudem alle Schüler/innen, welche Mitglieder in einem der SMV zugehörigen Team  wie z.B das Sport-Team oder das Kultur-Team sind.
Die wichtigste Pflicht der SMV jedoch ist es, für die Probleme und Bedürfnisse der Schüler/innen da zu sein und gemeinsam Lösungen zu finden.

Julius Klaus
                                                                                                                            

Anstehende Termine in 2016:
05.02.2016: Schulfasnet
27.06.2016: Sportturnnier